Die Hefe wird benötigt damit das Bier die Gährung startet.

Durch die Hefe wird die Stärke in der Maische umgewandelt in Kohlensäure und Alkohol.

Je nach gewählter Hefe unterscheidet man untergäriges Bier oder obergäriges Bier.

W√§hrend die oberg√§rigen Bierhefen bei Temperaturen von 15 - 21° C verg√§ren, arbeiten die unterg√§rigen Hefen bei Temperaturen von 5 - 12° C

Wir verwenden f√ľr unsere Biere nur qualit√§ts frische Hefe von Wyeast

F√ľr unser Bier nur das beste !